Gastgebende gesucht

Vom 28. Dezember 2017 bis 1. Januar 2018 werden in der Region Basel 15’000 bis 20’000 junge Christinnen und Christen für das von Taizé organisierte 40. Europäische Jugendtreffen zusammenkommen. Damit so viele junge Menschen beherbergt werden können, bittet Taizé-Basel die umliegenden Gemeinden um Unterstützung. Aus diesem Grund haben die Kirchen den ökumenischen Gedanken von Taizé aufgenommen und sich sowohl in Arlesheim als auch in Münchenstein, zu je einer Gastgemeinde zusammengeschlossen. Wir suchen deshalb Unterkünfte für die jungen Pilger in Münchensteiner und Arlesheimer Haushalten. Gastfreundschaft ist für Gastgebende und Gäste eine einzigartige Erfahrung. Herzlichkeit ist dabei viel wichtiger als ein gut ausgestattetes Gästezimmer. Die Teilnehmenden brauchen kein Bett. Sie bringen ihre eigene Matte und ihren Schlafsack mit. Das Mittag- und Abendessen stellt Taizé zur Verfügung. Somit brauchen die Jugendlichen nur 2 trockenen Boden, ein einfaches Frühstück und Eure Herzensgüte. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie Gastgebende würden und für zwei oder mehr Gäste Ihr Haus öffneten. Sie können sich als Gastfamilie direkt online anmelden oder finden die entsprechenden Flyer in den Kirchen.
Für die Gastgemeinde Arlesheim: www.rkk-arlesheim-muenchenstein.ch/gastgemeinde-arlesheim/
Für die Gastgemeinde Münchenstein: www.gastgemeinde-mstein.ch

Herzlichen Dank für Ihre grosse Unterstützung.