Kirchenmusik

Handgeschriebenes Graduale seu Missae votivae von Johannes Franziskus Nikolaus Köhl, datiert: Arlesheim 9. Februar 1730.

Kirchenmusik (auch Sakralmusik oder lateinisch musica sacra) als musikalischer Funktionsbegriff ist die zur Aufführung im kirchlichen Gottesdienst bestimmte Vokal- und Instrumentalmusik. Typische kirchenmusikalische Formen sind Messvertonungen, Kantaten und Motetten sowie Choräle und einstimmige Kirchengesänge. Choralvorspiele für Orgel und andere Instrumentalmusik in unterschiedlichen Besetzungen, mit der die kultischen Handlungen im Gottesdienst untermalt werden, zählen ebenfalls zur Kirchenmusik (Quelle wikipedia).

In unseren beiden Pfarreien pflegen wir den Schatz neuer und traditioneller Kirchenmusik.

 


Hauptorganist in Arlesheim:
Markus Schwenkreis, Tel. 061 333 09 40, schwenkreis@bluewin.ch

Organisten in Münchenstein
Joachim Henkel
Marjorie Marx
Birgit Tittel

Kirchenchöre

Wir pflegen im Dom zu Arlesheim einmal im Monat im Gottesdienst den gregorianischen Choral.

In der Pfarrei Arlesheim singt der Domchor und in der Pfarrei Münchenstein singt der Cäcilienchor. Die Chöre wirken in der Liturgie zirka einmal im Monat mit.

Kontakt:

Arlesheim Domchor:
Dirigentin Carmen Ehinger, Tel. 061 701 27 44, cehinger@bluewin.ch
Präsidentin: Jarmila Roesle, Tel. 061 702 14 00

Münchensteiner Cäcilienchor:
Dirigent Rolf Herter, Tel. 061 261 31 54, herter12@bluewin.ch
Präsidentin: Monika Schmid, Tel. 061 411 91 42, monikaschmid@bluewin.ch
Hompage: www.caecilienchor-muenchenstein.ch