Aktuell Seelsorgeeinheit

Neugestaltung der Pfarrblattseite

Die Seelsorgeeinheit Arlesheim-Münchenstein wird auf Ende Juli aufgelöst. Ab der nächsten Ausgabe werden beide Pfarreien im «Kirche Heute» wieder je eine eigene Seite gestalten. Die Pfarrblattseite von Arlesheim wird auf einer Doppelseite mit dem Seelsorgeverband Dornach-Gempen-Hochwald erscheinen und die Pfarrblattseite von Münchenstein auf einer Doppelseite mit Reinach. Neu wird es eine zweispaltige Rubrik für den gesamten Pastoralraum geben, in der alle Anlässe und Themen aufgenommen werden, die für alle Pfarreien im Pastoralraum relevant sind.

Gemeindeleitung

Die Stellenbesetzung unser Gemeindeleitung ab 1. August ist auf gutem Wege. Nach zwei Sitzungen einer 20-köpfigen, repräsentativ besetzten Findungskommission, konnte eine Bewerbung sehr positiv beurteilt werden. Näheres wird an der Kirchgemeindeversammlung am 15. Juni berichtet.

Georg Meffert

Unterstützung für unsere ukrainischen Gäste

Seit einigen Wochen sind die Pfarrwohnung und auch einmal die Woche der Domhofgarten belebt durch viele unserer ukrainischen Gäste hier in Arlesheim. Dies ist nur mit Hilfe engagierter Menschen und Ressourcen möglich. Falls Sie diese Arbeit unterstützen wollen, melden Sie sich bei Frau Furger im Sekretariat. Sie kann Ihnen nähere Auskünfte geben.

Goldene Hochzeit

Sie feiern dieses Jahr Ihre Goldene Hochzeit? Felix Gmür, Bischof von Basel, lädt Sie ein zum diesjährigen Festgottesdienst zur Goldenen Hochzeit. Die Feier findet am Samstag, 3. September, um 15.00 Uhr in der Kathedrale St. Urs und Viktor in Solothurn statt. Anmelden können Sie sich bis spätestens 19. August in den Pfarreisekretariaten.

Friedensgebet Kloster Dornach

Bis auf weiteres findet Sonntags von 18.00 – 19.00 Uhr anstelle des regionalen Gottesdienstes ein Friedensgebet für die Ukraine statt.

Corona-Update: Aufhebung der Schutzmassnahmen

Der Bundesrat hat am 16. Februar 2022 im Rahmen eines grossen Öffnungsschrittes entschieden, praktisch alle bisherigen Schutzmassnahmen aufzuheben. Es gelten lediglich noch die Maskenpflicht im ÖV und in Gesundheitseinrichtungen. Die Zertifikatspflicht (3G, 2G+ oder 2G) wurde generell aufgehoben. Somit gibt es für die Gottesdienste und Veranstaltungen keine Vorgaben mehr.
Wir freuen uns und bleiben vorsichtig. Das Bistum Basel hat dennoch diverse Schutz- und Hygieneempfehlungen für Gottesdienste erstellt (siehe auch pdf-Anhang):
– Hygienemassnahmen bei den Zugängen zu den kirchlichen Räumen vorerst beibehalten und Abstände beachten
– Weiterin Maske tragen, wenn Sie sich damit sicherer fühlen
– Für alle Fälle eine Maske dabei haben

Aktuell Arlesheim

DANKE!

Lieber Josef! Lieber René!

Wir sind euch sehr dankbar, dass ihr das ganze Jahr 2021 bis August 2022 regelmässig am Wochenende, resp. am Donnerstag mit der Pfarrei St. Odilia Eucharistie gefeiert habt. Die Gottesdienstgemeinde und wir haben eure sorgfältig vorbereiteten Eucharistiefeiern, resp. eure Predigten sehr geschätzt. Wir wünschen euch weiterhin Freude in der Verkündigung und Gottes reichen Segen. Gabriele Tietze, Josef Willa und Kirchgemeinderat

Abschied

Liebe Pfarreiangehörige. Im August 2016 bin ich als Pfarreiseelsorger in die Seelsorgeeinheit Arlesheim-Münchenstein gekommen. Nun geht meine Tätigkeit in Arlesheim mit der Auflösung der Seelsorgeeinheit zu Ende. Bald werde ich das Birstal und das Baselbiet in Richtung Bern verlassen. Es war für mich eine intensive, lehrreiche Zeit. Für die vielen schönen und bereichernden Begegnungen in der Pfarrei und im Dorf danke ich Ihnen und Euch vielmals!  Am Samstag, 27. August, werde ich mich im Rahmen des Gottesdienstes von 17 Uhr verabschieden.

weiterlesen

Samstag, 20. August 19.30 Uhr Mondenglanz – Konzert zum 200. Geburtstag von Joachim Raff: Wiederentdeckung eines Schweizer Spätromantikers

Im zweiten Domkonzert präsentieren die Basler Madrigalisten unter der Leitung von Raphael Immoos das zu Unrecht in Vergessenheit geratene Vokalwerk des Schweizer Romantikers Joachim Raff, der im letzten Drittel des 19. Jh.s zu einem der meistgespielten Komponisten im deutschsprachigen Raum gehörte und heuer seinen 200. Geburtstag gefeiert hätte.

weiterlesen

Kunstwerke im Gespräch

Kennen Sie El Greco, den Renaissance-Maler aus Kreta, der in Toledo berühmt wurde, später aber in Vergessenheit geriet? Picasso hat ihn bewundert und zu seiner Wiederentdeckung beigetragen, indem er Bilder malte, die von El Greco inspiriert waren. In der Gegenüberstellung beider Meister entdecken wir, was Picasso bei El Greco so fasziniert hat. Treffpunkt: Mi 24.08. um 17.30 vor dem Eingang des Neubaus des Kunstmuseums Basel. Anmeldung bitte per E-Mail an acbayard@gmail.com oder unter 077 500 28 45. Eintritt in die Ausstellung: Fr. 26.- plus Unkostenbeitrag Fr. 10.- für Mitglieder (Nichtmitglieder Fr. 15.-).

Kath. Frauenverein Arlesheim

Seniorinnen- und Seniorenausflug

Herzliche Einladung zum diesjährigen Seniorinnen-und Seniorenausflug: Die Reise führt uns am 25. August nach Sursee zur Ramseier Erlebniswelt. Nach dem Mittagessen in Meisterschwanden geniessen wir eine Rundfahrt auf dem Hallwilersee. Die Kosten betragen Fr. 25.-, die übrigen Kosten, ausser Getränken, werden von der Kath. Kirchgemeinde und der St. Ottilienstiftung übernommen. Abfahrt ist ab Domplatz um 8.30, ab Baselstrasse (Kiosk) um 8.35. Auskunft und Anmeldung richten Sie bitte bis am 15. August an Claudine Delley, 076 317 92 24.

Kath. Frauenverein Arlesheim

Wir begrüssen Pfarrer Alexander Pasalidi im Arlesheimer Dom

Mit grosser Freude dürfen wir ab August 2022 den designierten Pfarrer der römisch-katholischen Kirchgemeinde willkommen heissen. Eine aus der Gemeinde heraus repräsentativ besetzte Findungskommission hat Herrn Pasalidi einstimmig dem Kirchgemeinderat in Arlesheim zur Anstellung empfohlen. Bischof Felix Gmür beauftragt Herrn Pasalidi als Pfarradministrator der Pfarrei St. Odilia Arlesheim und als leitenden Priester im Seelsorgeverband Dornach-Gempen-Hochwald.

Alexander Pasalidi ist 49 Jahre alt und derzeit Pfarrer in Gstaad. Er ist in Kreuzlingen/ TG aufgewachsen, hat in der Stiftsschule Einsiedeln seine Matura abgelegt und hat sich nach dem Theologiestudium und der Priesterweihe im Bistum Basel einen sehr guten Leistungsausweis in den Kantonen Luzern, Zug, Aargau und Bern erarbeitet.

weiterlesen

«Du, ich, wir»

Nach vier Jahren Berner Oberland führt mich mein Weg nun als Priester in den Pastoralraum Birstal. Es freut mich sehr, die Pfarrstelle St. Odilia, Arlesheim zu übernehmen. Es ist mir aber gleichzeitig bewusst, dass mich eine verantwortungsvolle Herausforderung erwartet. Ich möchte mich an dieser Stelle zuerst einmal bei der Findungskommission und dem Kirchgemeinderat für das mir entgegengebrachte Vertrauen, alle Ermutigungen und Freundlichkeiten herzlich bedanken. Vieles wird für mich in Arlesheim und darüber hinaus neu sein.  Ich freue mich ganz nach dem Pastoralraummotto «du, ich, wir» auf die Zusammenarbeit mit allen Haupt- und Ehrenamtlichen. Ich bin ein Mensch, der gerne auf andere zugeht.

weiterlesen

Adieu

Ich sage DANKE allen, die mit mir unterwegs gewesen sind: die Freiwilligen in der Pfarrei und Kirchgemeinde, die Angestellten aus Sekretariat, Sakristei, Kirchenmusik, Katechese und Seelsorge. Der Pfarrei St. Odilia Arlesheim und der Pfarrei St. Franz Xaver Münchenstein wünsche ich für das Pfarreileben einen gesegneten perspektivreichen Start nach den Sommerferien und dass Sie viele Erfahrungen von Freude, Bestärkung und Zuversicht begleitet von Gottes reichem Segen erleben können.

Felix Terrier, der die Pfarrverantwortung für beide Pfarreien zeitgleich hatte, und ich verabschieden uns in allen Gottesdiensten am 30. und 31. Juli.

Einen ausführlichen Artikel finden Sie aus Platzgründen unter der Pfarrei Münchenstein.

Gabriele Tietze Roos

Pfarrblatt

Nach der Auflösung der Seelsorgeeinheit haben wir wieder eine eigene Pfarrblattseite.

Deutschkurs für die UkrainerInnen

Foto: Rita Hagenbach

Von fast Anfang an, seit Mitte März treffen sich zweimal die Woche Frauen und Männer aus der Ukraine in der Klause zum Deutschkurs. Ehrenamtlich werden unsere ukrainischen Gäste seit Ostern von Tatiana Eichele unterrichtet, welche mit ihrer russischen Muttersprache und vielen Jahren in der Schweiz eine gute Brücke zur Integration gewährleistet.

Deutschkurs

Am Montag, 25. April startet wieder unser Sprachkurs «Sprache verbindet». Der Kurs findet jeweils von 9.00 – 11.00 Uhr im Domhof statt. Anmelden können Sie sich im Pfarreisekretariat.

Franziska Borer

Flüchtlinge aus der Ukraine seit anfangs Woche bei uns im Pfarrhaus

In der Bibel zieht sich durch das Alte Testament hindurch das Schicksal der Israeliten als ein Volk auf der Flucht in der Fremde. Die Welt ist bis in die heutige Zeit voller Flüchtlinge. Diese Menschen mit häufig schrecklichen Schicksalen sind für uns in der Schweiz meist in sicherer Entfernung, in Auffanglagern oder sogar nur in der Presse oder im Fernsehen. Seit Jahren rücken uns diese Tragödien unaufhaltsam näher. Die aktuelle Welle der Flüchtlinge aus den Kriegsgebieten in der Ukraine hat ein rasches Handeln erfordert. Nach dem Aufruf der katholischen Landeskirche Baselland hat sich der Kirchgemeinderat Arlesheim entschieden, die zurzeit leer stehende Pfarrwohnung im Pfarrhof für Flüchtlinge zur Verfügung zu stellen.

weiterlesen

Umbau Domhof

An der Kirchgemeindeversammlung vom 2. Juni 2021 wurde die Sondervorlage „Erneuerung Domhofküche, barrierefreier Zugang Domhof, Sanierung Elektroanlagen Domhof“ gutgeheissen. Nach sorgfältiger Planung ist der Baubeginn für den 10. Januar vorgesehen. Das Projekt soll bis Ende der Schulsommerferien im August abgeschlossen sein. Der Domhofeingang mit WC, der Domhofsaal und das Sitzungszimmer sind während der Bautätigkeiten ebenso wie der Domhofgarten überwiegend nutzbar.

Der Kirchgemeinderat Arlesheim

Laudes im Dom von Arlesheim

Wie schön ist es, am Morgen früh zum Lobe Gottes zu singen und den Tag so zu beginnen. Dies kann Mann oder Frau jeden Morgen, jeweils Dienstag, Mittwoch, Donnerstag oder Freitag um 07.30 Uhr im Chorgestühl des Domes (ausser in den Ferien). Wir beten und singen abwechselnd die Psalmen des kirchlichen Morgengebetes. Wenn Sie sich angesprochen fühlen, kommen Sie doch einfach vorbei und hören zu oder machen gleich mit. Wir helfen Ihnen gerne, sich in dieser Gebetsform zurecht zu finden.

Franziska Kiefer, Josef Willa

Communiqué

„Die Vereinbarung zwischen den Kirchgemeinden Arlesheim und Münchenstein für die Zusammenarbeit der beiden Pfarreien in der pastoralen Leitungseinheit Arlesheim-Münchenstein läuft Ende 2021 aus und wird auf Wunsch des Kirchgemeinderates Münchenstein nicht verlängert. Die Leitung des Bistums Basel wird unter Einbezug der beteiligten Kirchgemeinderäte und der Leitungen der Pfarreien des Pastoralraumes Birstal bis spätestens Sommer 2022 eine tragfähige Lösung suchen. Bis dahin sind die pastoralen Dienste in beiden Pfarreien verteilt und gesichert. In der Vakanz der Leitung der Pfarrei Arlesheim wird der konstituierte Arlesheimer Kirchgemeinderat ohne Nachwahlen in der bestehenden Zusammensetzung fortgeführt.“

Kirchgemeinderat Arlesheim

Unsere Aushilfs-Priester

Wir danken folgenden auswärtigen Priester, die uns momentan bei den Gottesdiensten mit ihrer Aushilfe unterstützen:

  • P. Josef Imbach, Aesch
  • Domherr und Pfarrer René Hügin, Muttenz
  • Pfarrer Alex Maier, Reinach
  • Pfarrer Andreas Gschwind, Breitenbach
  • Bischofsvikar Valentine Koledoye, Liestal


.

Aktuell Münchenstein