Deutschkurs für die UkrainerInnen

Foto: Rita Hagenbach

Von fast Anfang an, seit Mitte März treffen sich zweimal die Woche Frauen und Männer aus der Ukraine in der Klause zum Deutschkurs. Ehrenamtlich werden unsere ukrainischen Gäste seit Ostern von Tatiana Eichele unterrichtet, welche mit ihrer russischen Muttersprache und vielen Jahren in der Schweiz eine gute Brücke zur Integration gewährleistet.