Wir sagen Danke für die offenen
Türen und für die Grosszügigkeit

Foto: Carla Hagenbach

Zwischen dem 6. und 9. Januar sind die Sternsinger durch Arlesheim gezogen und durften den weihnachtlichen Frieden zu Ihnen nach Hause tragen. Zuvor besuchten die Sternsinger am Donnerstag, 5. Januar den Gottesdienst, wo die Kreiden und die Sternsingenden gesegnet wurden. Dabei wurde auch das diesjährige Projekt vorgestellt. Die folgenden Tage waren geprägt von vielen offenen Begegnungen mit den Einwohnerinnen- und Einwohner Arlesheims.
Nebst der Segnung der Häuser und Wohnungen haben die Sternsinger wie jedes Jahr auch Geld für Kinder in anderen Kulturen gesammelt. Der diesjährige Spendenbetrag betrug, einschliesslich der Kollekten aus dem Gottesdienst, 13’433.00 Franken und 610.00 Euro. Er geht vollumfänglich an die Darjeeling Children’s Trust, die ein Kinderheim für 100 Kinder, in Darjeeling, im Nordosten Indiens leitet.

Die Kinder stammen aus ärmlichen Verhältnissen und kommen häufig aus entlegenen Tälern. Dank dem Kinderheim können sie in Darjeeling die Schule besuchen und haben dort ein sicheres Dach über dem Kopf. Die Schulausbildung ermöglicht es den Kindern anschliessend die Universität zu besuchen oder eine Lehre zu absolvieren, wodurch ihre Zukunft nachhaltig gesichert ist. Mit den Spenden sollen eine neue Küche gebaut, die in die Jahre gekommenen Wasserleitungen ersetzt und Computer für die Kinder inklusive Zubehörs angeschafft werden.

Vielen herzlichen Dank für Ihre Spende! Ebenso danken wir den rund 35 Kindern und Jugendlichen für ihren fleissigen Einsatz, sowie Rita Hagenbach und Katia D’Urso für die Leitung und Koordination der Singgruppen!

Ministranten Arlesheim