Heiraten im Dom

hochzeitDer Dom zu Arlesheim ist ein bevorzugter Ort für Brautpaare, welche in diesem feierlichen Rahmen ihren Bund fürs Leben schliessen. Der Dom steht unter kantonalem und eidgenössischem Denkmalschutz. Deshalb sind notwendige Besonderheiten zu beachten und einzuhalten.

Pfarreiangehörige von Arlesheim steht das Recht zu, vom Ortspfarrer getraut zu werden. Bitte nehmen Sie rechtzeitig mit ihm Kontakt auf. Auswärtige Brautpaare (mindestens eine Person muss der Röm.-kath. Kirche angehören) sind für die Suche eines trauberechtigen Seelsorgers selber verantwortlich. Sofern keine Person der Röm.-kath. Kirche angehört, kann nicht im Dom geheiratet werden. Auswärtige Brautpaare haben eine Gebühr von
CHF 650.- zu entrichten. Die Gebühr ist bis spätestens einen Monat vor der Hochzeit zu überweisen. Die musikalische Gestaltung ist Sache der Brautleute.

Es ist strikt untersagt, im Dom, auf der Aussentreppe und auf dem Domplatz Blumen, Reis und Ähnliches zu streuen. Bitte halten Sie sich an die vorgegebenen Zeiten. Der Dom ist für Sie nur für die Ihnen mitgeteilte Zeit reserviert.

Blumenschmuck

Der Dom ist bereits reich ausgestattet, zu viele Blumen wirken eher störend. Auf dem Altar darf kein Blumenschmuck platziert werden. Die Banksträusse dürfen nicht mit Klebebänder befestigt werden. Da an Samstagen oft mehrere Hochzeiten stattfinden, ist eine Absprache unter den Brautleuten empfehlenswert. Nach der letzten Hochzeit sind die Banksträusse wegzuräumen. Es dürfen, ausser Blumenschmuck, keine weiteren Dekorationen angebracht werden. Wir freuen uns, wenn der Blumenschmuck in Absprache mit der Sakristanin oder Sakristan im Dom belassen wird.

 

Vorgehen bei Reservation eines Hochzeitstermins

  1. Wir haben an einem Samstag jeweils zwei Zeitfenster für eine Hochzeit:
    11.00 Uhr (Reservation Dom von 10.30 – 12.30 Uhr)
    14.00 Uhr (Reservation Dom von 13.30 – 15.30 Uhr)
  2. Bitte schreiben Sie uns ein e-mail: sekretariat@rkk-arlesheim.ch oder telefonieren Sie uns:  Tel. 061 706 86 51 und teilen Sie das gewünschte Datum mit der genauen Zeitangabe mit. Ebenfalls benötigen wir die beiden Vor- und Nachnamen, Adresse und Telefonnummer.
  3. Falls das Datum noch frei ist, reservieren wir Ihnen gerne das Zeitfenster für zwei Wochen. In dieser Zeit müssen Sie uns den trauberechtigen Seelsorger bekannt geben, welcher Ihre Trauung im Dom durchführt.
  4. Anschliessend erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung von uns mit dem entsprechenden Einzahlungsschein und diversen Unterlagen.

Pfarreizentrum

Der Domhof (Pfarreizentrum) steht, wenn keine kirchlichen Anlässe stattfinden, für Apéros gegen eine Gebühr zur Verfügung (siehe Gebührenordnung für den Dom und das Pfarreizentrum). Ein entsprechendes Gesuch kann unter Formulare & Anfragen heruntergeladen werden.

 

Bei Fragen oder Unklarheiten rufen Sie uns an.

Röm.-kath. Pfarramt
Sekretariat
Domplatz 10
4144 Arlesheim
Tel. 061 706 86 51
sekretariat@rkk-arlesheim.ch
Öffnungszeiten Sekretariat: Montag – Freitag:  8.30 – 12.00 Uhr